Werbung

Werbung

Werbung

Die Bestseller der Woche

Bestseller der Woche vom 28.3. - 2.4.2011

© Die Berliner Literaturkritik, 04.04.11

BERLIN (BLK) – In dieser Woche gab es auf den Spitzenplätzen der Belletristik Bestsellerlisten kaum Veränderungen. Nach wie vor liegen „Verwesung“ (Wunderlich Verlag) des amerikanischen Krimischriftstellers Simon Beckett genauso wie das neue Buch „Geht’s noch?“ (Baumhaus Medien) von Jeff Kinney auf den vordersten Plätzen. Dicht gefolgt werden sie von Horst Evers’ „Für Eile fehlt mir die Zeit“ (Rowohlt) und „Der alte König in seinem Exil“ (Hanser) des österreichischen Autors Arno Geiger.

Im Bereich Sachbuch steht das neue Buch „Sehnsucht nach Leben“ (adeo) von Margot Käßmann auf Anhieb an der Spitze. Aber auch der zweite Band der Jesusbiographie „Jesus von Nazareth. Bd.II (Herder) von Papst Benedikt XVI. verteidigt erfolgreich seinen ersten Platz. Ebenso kann sich Dieter Nuhr mit „Der ultimative Ratgeber für alles“ (Bastei Lübbe) auf eine der obersten Plätzen behaupten.

Die genauen Bestsellerlisten können Sie in unserem Buchladen einsehen.


Bookmark and Share

BLK mit Google durchsuchen: