Werbung

Werbung

Werbung

Berlin: Eugen Ruge im LCB

Ruge trifft im LCB auf Eva Menasse und Gregor Gysi

© Die Berliner Literaturkritik, 20.11.11

BERLIN (BLK) – Für seine autobiographisch inspirierte Familiengeschichte „In Zeiten des Lichts“ erhielt Eugen Ruge diesen Herbst den Deutschen Buchpreis. Am 29. November stellt er sein Buch im Literarischen Colloquium am Berliner Wannsee vor. Dort wird er auch mit der Schriftstellerin Eva Menasse und dem Politiker Gregor Gysi (Die Linke) über die Hinterlassenschaften der DDR diskutieren und über die Möglichkeiten, literarisch damit zu arbeiten.

Nähere Informationen hier:

www.lcb.de

 


Bookmark and Share

BLK mit Google durchsuchen: